Austria

Zwölfjährige Schwedin aus Auto erschossen

Ermittler suchen fieberhaft nach Tätern, Bandenkriminalität seit Jahren großes Problem.

Nach dem Tod eines zwölfjährigen Mädchens durch Schüsse in Schweden suchen die Ermittler nach den Tätern. Man habe bereits am Sonntag mehrere Personen vernommen, aber bislang noch niemanden festgenommen, sagte der stellvertretende Chef der Stockholmer Polizei, Palle Nilsson, am Montag dem Fernsehsender SVT.

Die Polizei fahndet nun unter anderem nach einem weißen Fahrzeug, das mit der nächtlichen Tat nahe einer Tankstelle in der Gemeinde Botkyrka bei Stockholm in Zusammenhang stehen soll. Zunächst war von einem Kastenwagen die Rede gewesen, später sprachen die Ermittler in einer Mitteilung aber davon, dass es sich um einen weißen Kombi-Pkw handele.
 

Das Mädchen war nach bisherigen Polizeierkenntnissen in der Nacht zum Sonntag vor der Tankstelle von einer Kugel getroffen worden und später an seinen Schussverletzungen gestorben. Ob die Zwölfjährige das Ziel der Tat war, wollte Nilsson nicht kommentieren. Nach Informationen der Zeitung „Expressen“ sollen die Schüsse zwei kriminellen Männern in Schutzwesten gegolten haben, die sich am Tatort befunden haben. SVT berichtete, das Mädchen sei lediglich mit seinem Hund unterwegs gewesen.

Der Polizei sind im Raum Stockholm knapp 30 gewalttätige Personen mit Verbindungen zu kriminellen Netzwerken bekannt, die derartig schwere Straftaten verüben. „Diese Personen stehen hinter dem Großteil von Erpressungen, Raub, Drogenverkäufen, Sprengungen, Schüssen und Mordfällen in der Region“, sagte Nilsson. Manchmal komme es vor, dass auch Kinder in die Kriminalität hineingezogen würden.

Football news:

Der FC Bayern München Wird heute in Leeds untersucht,die Transfersumme beträgt 20 Millionen Euro. Der Münchner Verein hat den Verkauf des 21 Jahre alten Mittelfeldspielers genehmigt. Heute, am 30. September, muss Kyisans die für den Transfer notwendige ärztliche Untersuchung in Leeds absolvieren. Der englische Klub soll rund 20 Millionen Euro für den Fußballer zahlen. Kuisans Vertrag beim FC Bayern war bis Sommer 2024 ausgelegt
Bayern kann Lemar von Atlético Unterschreiben
Kolaschinac wird für 11 Millionen Euro von Arsenal zu Bayer wechseln + Boni (Fabrizio Romano)
Dyer bezeichnete die Toilette als den besten Spieler des Spiels zwischen Tottenham und Chelsea
Ferencvaros wird zum ersten mal seit 1995 in der Champions League spielen. Es ist die längste Pause zwischen dem ersten und dem zweiten Auftritt
José Mourinho: was mit Dyer passiert ist, ist abnormal, er war dehydriert. Wenn es der Liga egal ist, ob es Spieler gibt, dann bin ich nicht Tottenham-Trainer José Mourinho
Er war während des Spiels auf der Toilette