Austria

Zweiter Titel der Vereinshistorie: Tampa Bay gewann Stanley Cup

NHL: Stanley Cup Final-Tampa Bay Lightning at Dallas Stars

© USA TODAY Sports / Perry Nelson

Für Tampa Bay Lightning war es die zweite Meisterschaft nach 2004. Die Dallas Stars kamen an der Defensive des neuen Champions nicht vorbei.

Die Tampa Bay Lightning haben zum zweiten Mal in ihrer Geschichte die Meisterschaft in der stärksten Eishockey-Liga der Welt gewonnen. Im sechsten Spiel um den Stanley Cup bezwang die Mannschaft aus Florida am Montagabend (Ortszeit) die Dallas Stars 2:0 (1:0, 1:0, 0:0) und gewann die Final-Serie damit 4:2. Den ersten Sieg des begehrtesten Pokals für einen Eishockey-Profi holten die Lightning 2004. Auf tosenden Jubel der Fans mussten sie dieses Mal verzichten.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Wegen der Corona-Pandemie wurden die NHL-Playoffs komplett in Kanada und ohne Zuschauer ausgetragen. Nach der vergebenen Chance am Samstag, als Tampa nach zweimaliger Verlängerung 2:3 verlor, hatte die Mannschaft aus Florida die Begegnung dieses Mal relativ gut unter Kontrolle. Braydon Point traf im ersten Drittel zur Führung, Blake Coleman erhöhte in zweiten Drittel auf 2:0. In den letzten Minuten versuchte Dallas mit einem zusätzlichen Feldspieler alles, kam an der Defensive des neuen Champions aber nicht vorbei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

Bale hatte in den ersten drei spielen für Tottenham keine Treffer erzielt. Er hat seit Januar kein Tor mehr erzielt
Vater Courtois: Keylor NAVAS war kein guter Mitspieler. Als er zu PSG ging, wurde es einfacher
Ter Stegen trainierte in der Gesamtgruppe Barça. Seit August ist Torwart Marc-André Ter Stegen wieder im Training beim FC Barcelona. Teilweise mit der Mannschaft trainierte Verteidiger Samuel Umtiti, der seit Juni nicht mehr auf dem Platz steht. Ter Stegen spielte seit August nicht mehr, sein letztes Spiel absolvierte er gegen den FC Barcelona (2:8) in der Champions League. Dann unterzog er sich einer Knieoperation und erholte sich
Vardy erzielte in den letzten 6 spielen 7 Tore, 5 Tore - vom Elfmeterpunkt
Zlatan erzielte 2 der 3 letzten Elfmeter nicht. Milans Stürmer traf im Spiel gegen Sparta Prag
Benzema Sprach mit Vinicius über die Worte in Der Champions-League-Spielpause. Sie haben die Frage geklärt
Barça-Verteidiger Araujo erlitt eine Verletzung des zweiköpfigen oberschenkelmuskels