Austria

Zweiter Lockdown schlecht für Jobs und Wohlstand

Covid-Killer

Neue Beschränkungen sind Gift für den ohnehin schwächelnden Wirtschaftsaufschwung. Mehr als 500.000 Million Menschen dürften im Winter ohne Job dastehen

Foto: Imago

Es sind bittere Zeiten für Betriebe und Arbeitnehmer, die nach dem ersten Lockdown im Frühjahr nun vor einer neuerlichen Schließung stehen. Aber nicht nur Restaurants, Veranstalter und Masseure würden von Betretungsverboten beeinträchtigt werden, sollten sie tatsächlich kommen. Was die Wirtschaft besonders verwundbar macht, ist die von Maßnahmen gegen die Pandemie ausgehende Verschlechterung der Stimmung.

Football news:

Pirlo über 3:0 gegen Dynamo Kiew: Ich bin zufrieden. Juve muss immer auf Sieg spielen
Giroud über einen möglichen Abgang von Chelsea: Lass mich den Sieg genießen, ich habe 4 Tore erzielt. Dann schauen wir mal: Chelsea-Stürmer Olivier Giroud hat sich nach dem 4:0-Sieg über den FC Sevilla in der Champions League Gedanken über einen möglichen Abschied vom Londoner Klub gemacht
Das Letzte Heimspiel der ZSKA Moskau in der Europa League. Endlich gewinnen?
Casillas-Ronaldo: nur 750 Tore? Das kann man auch besser: der Ehemalige Real-Torhüter iker Casillas hat sich in seiner Karriere über 750 Tore von Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo geäußert
PSG-Präsident über 3:1 gegen Manchester United: Wir kämpfen um die Champions League und zeigen uns immer in wichtigen Momenten
Lazio zog Dank eines umstrittenen Elfmeters ein Remis gegen Borussia Dortmund ab:Schulz krachte gegen Milinkovic-Savic, der Serbe prallte gegen den BVB
José Mourinho: Tottenham ist eines der wichtigsten Pferde in der Europa League, wir sind im Rennen