Austria

Zehn Wanderer aus Tiefschnee gerettet

Die Gruppe aus Deutschland war beim Abstieg vom 2119 Meter hoch gelegenen Ingolstädter Haus im Neuschnee stecken geblieben.

Die zehn Wanderer wollten auf dem Normalweg von der Schutzhütte zum Dießbach-Stausee bei Weißbach am Lofer absteigen. Das Ingolstädter Haus schloss am Sonntag für diese Sommersaison – wegen des Wintereinbruchs. Doch sehr weit kamen sie nicht: Etwa 300 Meter unterhalb des Schutzhauses blieben sie im ein Meter hohen Neuschnee stecken, der seit Freitag gefallen war. Gegen 10.30 Uhr alarmierten sie die Einsatzkräfte und warteten bei der Stütze der Materialseilbahn auf Hilfe.

Bergretter warnen

Ein Polizeihubschrauber flog Bergrettungs-Einsatzleiter Markus Reichholf und einen Alpinpolizisten zum Schutzhaus. Die beiden stiegen zu der Gruppe ab und richteten einen behelfsmäßigen Landeplatz in sicherer Entfernung zu der Materialseilbahn ein.

Danach wurden die Wanderer zu den Kallbrunnalmen auf 1500 Meter Seehöhe geflogen. Dort wurden sie von acht Bergrettern in Empfang genommen und sicher ins Tal gebracht. Verletzt wurde bei der Rettungsaktion niemand.

Bergretter Reichholf appelliert an alle Wanderer, Wetterbericht und Höhenlage genau zu beachten: "Auch wenn nur wenige Zentimeter Schnee angesagt sind, können im Gebirge zwei bis drei Meter hohe Schneeverwehungen entstehen." Die Wegmarkierungen seien dann nicht mehr erkennbar und die Gefahr, sich zu verirren, groß.

Football news:

Fati erzielte in der 42.Minute das zweite Tor der Katalanen, als Mittelfeldspieler Anssumane Fati einen Pass von Frankie de Jong nutzte. Fati, geboren am 31.Oktober 2002, war der erste Fußballer in der Geschichte der Champions League, der es bis zum achtzehnten Geburtstag zweimal schaffte. Neben dem Tor in der heutigen Begegnung traf er am 10.Dezember 2019 beim 2:1 gegen Inter
Messi erzielte in der 16. Saison der Champions League in Folge und wiederholte Giggs Rekord
Bruna erzielte beim ersten Versuch keinen Elfmeter von PSG, aber der Schiedsrichter bat um eine Unterbrechung, weil NAVAS von der Torlinie kam
Couman ist der fünfte Trainer, der 6 Teams in der Champions League betreute
Messi absolviert in der Champions League für Barcelona seinen 17.Saisontreffer. Der FC Barcelona trifft auf ferencvaro
Pirlo-der 3.Trainer in der Geschichte von Juve, der sein Debüt-Auswärtsspiel in der Champions League gewonnen hat, ist nach Capello und Lippi erst der Dritte Trainer in der Geschichte von Turin, der sein Debüt-Auswärtsspiel in der Champions League gewinnen konnte. Zuvor gelang es Marcello Lippi im Jahr 1995 und Fabio Capello im Jahr 2004
Georgino Wijnaldum: Pickford ging schwachsinnig Tackle. Liverpool-Mittelfeldspieler Giorginho Wijnaldum hat sich im Spiel gegen Everton über die Verletzung von Verteidiger Virgil Van Dyck geäußert