Austria

Zahl der Woche

<h1 style="font-size: 26px;">250.000</h1>

Kubikmeter Erde werden ab dieser Woche beim Rathaus für das dortige U2/U5-Linienkreuz und die neue U5-Station Frankhplatz ausgehoben. Bereits vergangene Woche wurde an der Oberfläche rund um die Baustelle eine Umleitung für den Verkehr eingerichtet. (Zur Streckenführung geht's hier.) Am Mittwoch geht es mit den Arbeiten im Untergrund los. Öffentlichkeitswirksam zelebriert wird das mit dem offiziellen Spatenstich am Mittwoch, zu dem Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne), Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) und Öffi-Stadtrat Peter Hanke (SPÖ) erscheinen werden. In Betrieb gehen soll die U5 im Jahr 2026.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Flick über Holland beim FC Bayern: Im Leben kann man nichts ausschließen
Messi hat bei der Wahl des Präsidenten von Barcelona gewählt
Liverpool und Real kämpfen um Mbappé. Salah könnte vor dem Hintergrund der Differenzen mit Klopp (As) gehen
Pirlo über Ronaldo: Er hat bereits 20 Tore erzielt. Es ist normal, dass auch andere punkten. Cristiano-Zusätzliche Vorteile
Agent Morabito über den Transfermarkt: Wir sind zurück in die Ära von Doneimar
Die UEFA hat die Schiedsrichter für die Rückspiele des Achtelfinals der Champions League, die am 9.März stattfinden, nominiert
Pep Guardiola: Mit dem Sieg gegen Man City behielt Man die Stabilität. Andere Champions kämpfen um die Top 4.Manchester City-Trainer Pep Guardiola hat die Stabilität seines Teams gefeiert