Austria

Wolfsberger bei Autokauf im Internet abgezockt

Dem Alarmsystem einer Bank verdankt ein 52-Jähriger im Bezirk Wolfsberg, dass er nach einem Geschäft mit Betrügern zumindest die Häfte seines Geldes zurückerhalten hat. Er hatte im Internet ein Auto kaufen wollen. . .

Der Unterkärntner hatte auf einer Onlineplattform einen Citroen-Oldtimer gefunden, der ihn interessiere. Der Mann nahm Kontakt zum Verkäufer auf, tauschte auf elektronischem Weg Dokumente aus und überwies die Hälfte der Kaufsumme in der Höhe von mehreren Tausend Euro.

Nachdem er die zweite Rate eingezahlt hatte, wurde der Betrag jedoch auf sein Konto rückgebucht. Das Alarmsytem der niederländischen Bank hatte zum Glück Unregelmäßigkeiten auf dem Konto entdeckt: Der Mann war nämlich einem Betrüger aufgesessen. Die erste Rate ist aber weg.

 Kärntner Krone

Football news:

Adam Traoré: ich glaube nicht, dass Geschwindigkeit mit der Hautfarbe zusammenhängt
Riyad Marez: Ich hätte nach Marseille wechseln können, da habe ich entschieden, dass ich nicht gut genug bin
Defoe erzielte das 300.Tor in seiner Vereinskarriere. Es ist 20 Jahre her, dass sein Erster Ball das 300.Tor des Engländers in seiner Vereinskarriere war. Neben den Rangers (27 Tore) zeichnete er für West Ham (41 Tore), Bournemouth (23), Tottenham (143), Portsmouth (17), Toronto (12) und Sunderland (37) aus. Es ist bemerkenswert, dass Defoe vor 20 Jahren und 36 Tagen zum ersten mal für den Verein erzielte
Gattuso über das 2:1 mit Benevento: Napoli spielte bis zur Pause zu vorhersehbar
Adam Traoré verweigerte NFL-Scouts als Kind, um Fußballer zu werden
Zlatan nannte Habib den besten Kämpfer unabhängig vom Gewicht
Lizarazyu über Griezmann: er weiß nicht mehr, wie er im Barça-Trikot spielt