Austria

Wohnungsbrand in Wien fordert Menschenleben

Ein 64-jähriger Mann ist bei einem Brand in einer Wohnung im 20. Wiener Gemeindebezirk ums Leben gekommen.

Wie die Landespolizeidirektion Wien am heutigen Mittwoch mitteilt, ist es am Dienstagabend zu einem tödlichen Brand in der Engerthstraße in Brigittenau gekommen.

Das Feuer brach gegen 19.45 Uhr in einer Wohnung aus. Dabei ist ein 64-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Über die Brandursache ist noch nichts bekannt. Experten des Landeskriminalamtes Wien haben die Ermittlungen übernommen. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es derzeit aber nicht.

Die Bilder des Tages

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.