Austria

Wo Sie sich ab jetzt für die Covid-19-Impfung vormerken können

Österreich impft

Wiener und Niederösterreicher können sich bereits voranmelden. Die meisten anderen Bundesländer wie angekündigt ab Montag und manche ab 1. Februar

Foto: dpa-Zentralbild/Hendrik Schmidt

Eigentlich war es ja erst für Montag angekündigt, aber offenbar können sich Wienerinnen und Wiener schon jetzt auf der Homepage des Impfservice Wien für eine Corona-Schutzimpfung vormerken lassen. Sie müssen sich erst registrieren und sich dabei auch einer Berufs- oder Personengruppe zuteilen – zum Beispiel der Risikogruppe. Ihren Termin erhalten Sie dann entweder per Mail, SMS oder Anruf.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Football news:

Monaco Golovin hat 10 Siege und 2 Unentschieden in den letzten 12 Spielen der 1. Liga
Vor 40 Jahren wechselte Johan Cruyff in die Levante. Erhielt zwei Millionen pro Spiel und forderte einen Gewinn aus Auswärtsspielen
Ibra Woche wird zwischen den Spielen und dem Festival in Sanremo gerissen werden. 4 Musikabende und 2 Spiele in 6 Tagen
Chinas Champion Jiangsu Suning kündigte die Einstellung der Aktivitäten an. Inter besitzt die gleiche Firma
Der ehemalige Torhüter der argentinischen Nationalmannschaft Cavallero hat einen Mann zu Tode gestürzt
Schalke hat Cheftrainer Gross und Sportdirektor entlassen. Das Team geht zuletzt in der Bundesliga
Werner über Chelsea: Die Zeit, in der ich nicht geschossen habe, war die schlimmste meiner Karriere