Austria

Wirtschaftsprüferaufsicht ermittelt in Deutschland gegen EY wegen Wirecard

Bilanzskandal

Die Vorermittlungen durch die Aufsichtsstelle Apas laufen seit Oktober 2019, ein förmliches Verfahren wurde im Mai eingeleitet

Foto: EPA/HAYOUNG JEON

Berlin/Aschheim – Im Wirecard-Skandal ermittelt in Deutschland die Wirtschaftsprüferaufsicht gegen das Unternehmen EY. Das deutsche Wirtschaftsministerium bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht des "Handelsblatts".

Football news:

Bayern will Kramaric kaufen. Hoffenheims Stürmer Andrej Kramaric kann seine Karriere beim FC Bayern fortsetzen
Benfica-Trainer über Diazs Abgang: wir sind nur finanziell schwächer als City. Er verlässt den größeren Klub, Benfica-Trainer Georges Jezus hat sich nach dem Wechsel von Verteidiger Ruben Diaz zu Manchester City heftig geäußert
AC Mailand und Ajax wollen Atalanta-Verteidiger Gimshiti Unterschreiben
Manchester United wollte Chiesa mieten. AC Florenz verweigert Manchester United weiter die Suche nach dem Flügelspieler
Kyisans unterschreibt mit Leeds einen 4-Jahres-Vertrag. Der FC Bayern München kann für zwei Jahre Mittelfeldspieler Mikael Cuisance für 20 Millionen Euro zum FC Leeds zurückholen
Ich will in der Amateurliga Fußball spielen. Wie viel kostet das?
Porto reagierte nicht auf das Angebot von Manchester United für Tellers. Der englische Klub bot 13 Millionen Euro an Manchester United kann sich noch nicht mit dem FC Porto über einen Transfer von Verteidiger Alex Telles einigen. Der englische Klub machte ein Angebot in Höhe von 13 Millionen Euro, doch das Management der Dragons hielt es nicht einmal für notwendig, darauf zu Antworten, die vorgeschlagene Summe für zu niedrig. Der FC Porto fordert für den 27-jährigen rund 20 Millionen Euro