Austria

"Wir bleiben daheim" und sind sooooo kreativ!

"Wir bleiben daheim" und sind sooooo kreativ!
Valerie und Felix Körner aus Wels mit ihrem Regenbogen-Hochbeet

LINZ. Schicken Sie uns weiterhin die besten Ideen gegen Langweile daheim an [email protected]

Zeichnen, bohren, basteln, malen – oder ganz einfach ein Hochbeet zimmern und bunt anstreichen: In der Krise werden viele kreative Ideen in die Tat umgesetzt. So wie von Johanna Gstöttenmeier aus Wartberg ob der Aist: Weil das Mädchen ihre Oma in Linz derzeit nicht besuchen kann, schickt sie ihr per Mail Fotos von ihren Basteleien. Valerie und Felix Körner aus Wels entwickeln sich langsam aber sicher zu echten Heimwerker-Profis. In der Vorwoche stellten sie Kunstwerke aus bemalten Stöpseln her, jetzt präsentieren sie ein Hochbeet, das sie aus alten Paletten zusammengebastelt und mit Regenbogenfarben bemalt haben. Der vierjährige Konstantin hat zwei Vögelchen für den Osterstrauch gebastelt. Florian aus Pucking baut sich einen Turm zum Spielen mithilfe seiner Eltern selbst und Bernhard Sageder, Schüler am Ramsauergymnasium in Linz, hat für den Werkunterricht eine Teufelsgeige gebastelt, quasi als Abwechslung zur normalen Geige, die er sonst spielt.

Schicken Sie Ihre kreativen Ideen an [email protected] Wir veröffentlichen Ihre Bastel- und Spieletipps auf nachrichten.at/wirbleibendaheim.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Barbara Rohrhofer

Leiterin Redaktion Leben und Gesundheit

Barbara Rohrhofer

Football news:

Tostin = Smirnov, Rybus = Mattheus, McManaman = Mamanov: das Wörterbuch der Namen von Yuri Semin
Ex-Juve-Spieler Brady: Für den italienischen Fußball wäre es gut, wenn Scudetto jemand anderes übernimmt
Valencia über die Situation von Garay: der Klub ist überrascht von seiner Aussage. Der Spieler selbst lehnte alle Angebote für einen neuen Vertrag ab
Sancho brach den Havertz-Rekord und war damit der jüngste Spieler, der 30 Tore in der Bundesliga erzielte
Der Präsident von Juventus hat vorgeschlagen, Spiele der Serie A mit der teilweisen Füllung von Tribünen auszuführen
Jetzt kommunizieren wir Live, nicht über Bildschirme. Ein großer Fortschritt. Klopp über die Wiederaufnahme des Trainings
Balotelli über die Trennung vom Training: ich Trainiere zweimal am Tag. Bin ich für Kameras unsichtbar?