Austria

Wien: Schlag gegen internationale Autodiebe

dem Bundeskriminalamt und Europol ist ein Schlag in die internationalen Autodiebe gelungen, auch in Wien und Salzburg wurden mehrere Verdächtige festgenommen und Fahrzeuge im Wert von einer knappen halben Million Euro sichergestellt. Außerdem musste ein Polizist in der Felberstraße bei einer Festnahme einen Schuss mit der Dienstwaffe abgeben.

Was sich sonst noch in Wien getan hat, lesen Sie im heutigen Newsletter.

Das KURIER-Reporterteam hält Sie stets auf dem Laufenden!

Dominik Schreiber (Chefreporter), Michaela Reibenwein, Birgit Seiser, Markus Strohmayer und Konstantin Auer

PS: Die Razzia im Verfassungsschutz (BVT) Im Jahr 2018 hat nun erste Folgen, der ehemalige Spionagechef Österreichs wird angeklagt. Die Hintergründe dazu können unsere Plus-Leser hier lesen: https://kurier.at/chronik/oesterreich/knalleffekt-oesterreichs-ehemaliger-spionagechef-angeklagt/401079273

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

Steve McManaman: Real ist ein alterndes Team. Sie brauchen neue Spieler, wenn Sie frühere Höhen erreichen wollen
Isco könnte im Januar nach Sevilla wechseln. Lopetegui ist persönlich Interessiert: Real-Mittelfeldspieler Isco kann im Winter-Transferfenster zum FC Sevilla wechseln. Nach Informationen von El Chiringuito TV will Trainer Julen Lopetegui den Spieler bereits im Januar Holen
Bielefeld über die Champions League: Loko kann die Gruppe verlassen. Die unmotivierten Bayern können am 6.Spieltag gegen den Ex-Mittelfeldspieler Diniyar bilialetdinov antreten, der sich vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Salzburg geäußert hat
Zlatan Ibrahimovic: Dachte an ein Karriereende, wollte aber die Mentalität des AC Mailand ändern
Sportdirektor Vasco da Gama: Balotelli wird für uns wie Maradona sein
Real wird Mbappé im Sommer 2021 wegen der Krise (Le Parisien) nicht kaufen
Ibra schießt in 39, Buffon zieht in 42, Ronaldo plant nicht zu beenden. Wird der Fußball wirklich alt?