Austria

Wien: Neues Outdoor-Krafttrainig auf 200 Quadratmetern

© Instagram/fitnessunion

Die Fitness Union Wien hat ein Konzept unter Einhaltung der Covid-19-Regeln umgesetzt.

Die Fitness Union Wien hat auf die aktuellen Lockdown-und Indoor-Beschränkungen reagiert und ein innovatives Konzept umgesetzt. Auf rund 200 Quadratmetern wurde in 1120 Wien (Hervicusgasse) ein neues Outdoor-Krafttraining eingerichtet.

In Bewegung bleiben

Eine Reihe an Cardiogeräten, fixen Kraftgeräten und Hanteln stehen - großteils überdacht - sportinteressierten Personen für das individuelle Training zur Verfügung. „Wir wollen die Menschen unterstützen, gesund zu bleiben und sie in Bewegung halten“, so Markus Dittrich, Präsident der Fitness Union Wien. Bereits wenige Tage nach dem Start halten sich Sportinteressierte aus ganz Wien auf der Anlage fit.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Für einen sicheren Ablauf und die Einhaltung der geltenden Covid-19-Regeln sorgen die Trainerinnen und Trainer der Fitness Union. Die Anmeldung zu den Trainingseinheiten erfolgt online (http://www.fitnessunion.at) oder telefonisch mit eigenen Zeit-Slots. So ist stets sichergestellt, dass die maximale Auslastung an Sportlern nicht überschritten wird.

„Gerade jetzt, wo alle Indoor-Sportstätten seit Monaten nicht benützt werden dürfen und nur Individualsport im Freien erlaubt ist, darf auf die Bewegung nicht vergessen werden. Durch diese wird das Immunsytem gestärkt und auch das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert“, so Dittrich. Die Fitness Union macht also das, was sie am besten kann: Menschen bewegen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen