Austria

Wie Leonore Gewessler die Wirtschaft nervös macht [premium]

Von Plastikpfand bis Postenbesetzungen. Fast täglich legt Umweltministerin Gewessler neue Pläne vor – und verstört damit Betriebe und Regierungspartner.

Wien. Es läuft für Leonore Gewessler. Oder zumindest läuft sie, die grüne Umweltministerin. Seit Wochen vergeht kaum ein Tag, an dem die Politikerin nicht mit großen Ankündigungen vor die Medien tritt. In nur zehn Tagen präsentierte sie das Gesetz zur Stromautarkie Österreichs, ein neues Pfand auf Plastikflaschen, schnürte den Euratom-Vertrag auf und zauberte eine finanzielle Lösung für das 1-2-3-Ticket aus dem Hut.

Schon klar. Der geplanten Superministerin der Grünen sind während der Coronapandemie die Themen weggebrochen, und die 43-Jährige nützt nun eben jede Minute, um verlorenes Terrain wieder gut zu machen. Und zwar ohne Rücksicht auf Verluste. Nicht selten erfahren Unternehmen und Koalitionspartner erst aus den Medien, was Gewessler auf die Agenda hievt. Und auch bei Postenbesetzungen agiert die Ministerin am liebsten im Alleingang. Der Unmut über das grüne Powerplay wächst.

Football news:

Die beiden verfeindeten Klubs haben das grauen satt, haben sich zusammengeschlossen und den dänischen Fußball verändert. Das ist Midtjyllands Weg-jetzt ist er in der Champions League Einer der fortschrittlichsten Klubs Europas
Hakimi hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Inter spielt heute gegen die Gladbacher Borussia
Die Verschuldung von Manchester United stieg in der Saison 2019/20 um 133%, der Umsatz sank um 19%. Der Verlust - 23,2 Millionen Pfund
Liverpool, Manchester United, Real Madrid bereiten das Projekt der europäischen Premier League vor. Es scheint jetzt alles ernst zu nehmen: Sie werden von der FIFA unterstützt
Lampard über den Tschechen in der APPL: Unsere Torhüter werden nützlich sein, um mit einem der besten Torhüter zu trainieren. Er sei relativ jung, erklärte Chelsea-Trainer Frank Lampard die Entscheidung, den technischen Berater und ehemaligen Torhüter des Klubs, Peter Czech, im Notfall in die Bewerbung aufzunehmen
Der Salzburger Trainer hat sich darauf eingestellt, dass er ein Amerikaner ist. Und er hat sich den Spielstil ausgedacht, indem er die Ruderer aus Princeton beobachtet hat.Heute spielt Lok Salzburg - ein wichtiges Element des ökosystems von Red Bull und eines der wichtigsten Teams österreichs. Über Ihren Cheftrainer-den 46 - jährigen Amerikaner Jesse Marsh-haben Sie sicher vor einem Jahr gehört. Er war es, der die sozialen Netzwerke mit einer zündenden Rede im Geiste von Al Pacino am Blutigen Sonntag in die Luft sprengte, nach der die Salzburger Spieler den FC Liverpool beinahe überrumpelten
Özil über die nicht-Teilnahme an der Bewerbung des FC Arsenal: Sehr enttäuscht. Treue ist heute eine Seltenheit