Wer Michael Ballweg sprechen will, als Journalist, der hat ein paar Hürden vor sich. Der Organisator der Anti-Covid-Maßnahmen-Demo vom Samstag in Berlin firmiert als Initiator der Stuttgarter Gruppe Querdenken 711. Über deren Internetpräsenz gelangt man zur Belehrung "Wir geben keine Interviews ohne Anfrage". Dann wird verlangt, eine Art Verpflichtungserklärung abzugeben, die ein bisschen klingt, als sei sie aus einem Schülerlexikon abgeschrieben und als wolle Ballweg sich aussuchen, wer über ihn schreiben oder senden darf.