Austria

Weiterhin weniger Coronavirus-Infizierte in Österreich

Am Montagmorgen waren in Österreich 679 Coronafälle bekannt, das sind 47 weniger als am Vortag. Dem gegenüber stehen nun 15.138 Genese. Weltweit haben sich 5,4 Millionen Menschen infiziert - USA und Brasilien als Brennpunkte.

Am Montag um 10 Uhr waren in Österreich 679 Coronofälle bekannt, das sind 47 weniger als am Sonntag. Dem gegenüber stehen nun 15.138 Genese. Gesamt sind in Österreich nun 641 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

In der Bundeshauptstadt Wien hat es in den vergangenen 24 Stunden 18 neue Infektionsfälle gegeben. Damit ist die Gesamtzahl der bisher diagnostizierten Coronavirus-Fälle auf 3.135 gestiegen, teilten die Landessanitätsdirektion und der medizinische Krisenstab der Stadt am Montag in einer Aussendung mit (Stand: 8.00 Uhr). Auch ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 wurde vermeldet.

Ein 88 Jahre alter Mann überlebte die Erkrankung nicht. Damit stieg die Gesamtzahl jener Personen, die an den Folgen von Covid-19 gestorben sind auf 147. Insgesamt 2.553 Personen sind bereits wieder genesen, hieß es.

Weltweit haben sich mehr als 5,4 Millionen Menschen mit dem Virus infiziert. Die meisten davon in den USA (1,64 Mio.), Brasilien (363.211) und Russland (344.481). Gestorben sind mehr als 345.000 Menschen.

In Deutschland meldet das Robert-Koch-Institut einen Anstieg um 289 auf nunmehr 178.570 Fälle. Die Zahl der Toten sei zum Vortag um 10 auf 8257 geklettert.

In Brasilien scheint eine Entspannung der Situation nicht in Sicht. Das hiesige Gesundheitsministerium meldet 653 neue Todesfälle, womit die Gesamtzahl der Todesfälle auf 22.666 steigt. Die Zahl der Infizierten ist binnen 24 Stunden um 15.813 auf 363.211 gestiegen.

Das mexikanische Gesundheitsamt meldet 2764 neue Covid-19-Fälle und 215 weitere Todesfälle. Damit erhöht sich nach offiziellen Angaben die Gesamtzahl der infizierten Personen auf 68.620, insgesamt sind 7.394 Menschen an den Folgen des Coronavirus gestorben.

In China wurden elf neue Fälle registriert, gegenüber drei am Vortag. Bei allen Patienten handelt es sich um "importierte Fälle" aus der Inneren Mongolei.

(Red.)

Football news:

Der FC Bayern bewirbt sich um den 19 Jahre alten Linksverteidiger Barca aus Lyon
Jovics Freund hat ein Coronavirus. Der Stürmer von Real Madrid wurde zu Hause isoliert
Hazard hat Probleme mit dem Sprunggelenk, er kann das Spiel mit Alaves verpassen
Agent Fedele: Manchester City steht dem Kauf von Coulibaly sehr nahe
West Ham Moyes kann Lingard und Jones von Manchester United Unterschreiben, wenn er nicht aus dem a-Kader fliegt
Das Herz von Ennio Morricone gehörte Musik und Roma. Der Komponist wurde gebeten, die Hymne des Clubs zu schreiben, und Totti ging unter seinem Hit
Leipzig unterschrieb Stürmer Hwang Hee Chan aus Salzburg. Er nahm die Nummer 11, unter der Werner spielte