Austria

Was ein starkes Innovationsland braucht

Was ein starkes Innovationsland braucht
Thomas Hirth

LINZ. Welche neuen Perspektiven und Technologietrends gibt es von internationalen Forschungs-Hotspots? Welche Rahmenbedingungen braucht ein starkes Innovationsland? Und wie müssen sich Industriebetriebe darauf vorbereiten?

Antworten auf diese Fragen gibt es beim Innovationstag der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich und der OÖNachrichten in Linz. Vorträge halten unter anderem Thomas Hirth, Vizepräsident für Innovation und Internationales am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), und Hermann Brand, Direktor des "Institute of Electrical and Electronics Engineers". Hirths Vortrag trägt den Titel "Trends und Technologien 2030 – worauf müssen wir uns einstellen?". Brand spricht über die Rahmenbedingungen, die ein starkes Innovationsland bracht.

Coronabedingt findet der Innovationstag am Donnerstag, 4. Februar, online statt. Beginn ist um 15.30 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind unter online.wkooe.at/WKO/2021-16829 möglich.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen