Austria

Warum viele Unternehmer durch das Corona-Auffangnetz fallen

Frage & Antwort

Ein Rettungsschirm soll Österreichs Betrieben während der Corona-Krise helfen. Viele Unternehmer fühlen sich vergessen, zahlreiche Fragen bleiben offen

Foto: Imago

Die Corona-Pandemie stellt unzählige Unternehmen vor eine Bewährungsprobe. Die Regierung hat angekündigt, mit 38 Milliarden Euro gegenzusteuern. Neben dem Härtefonds für kleinere Betriebe und dem Notfallfonds für Handel, Tourismus und Gastronomie sollen Garantien und Kurzarbeit Österreichs Wirtschaft stützen. Dennoch fürchten viele Unternehmer, durch die Finger zu schauen.

Football news:

Fenerbahce und Galatasaray wollen Roma-Verteidiger Jesús kaufen
André onana: Rassismus ist Teil meines täglichen Lebens, aber ich habe mich entschieden, mich nicht darauf zu konzentrieren
Mourinho erwägt keinen Coutinho-Transfer. Das Gehalt eines Spielers ist für Tottenham zu hoch
Er hat 10 Tore und 10 Assists in der Bundesliga. Nur Messi, Sancho und Gnabry schafften es in die Top 5 der europäischen Ligen
Torino Baselli hat sich ein Kreuzbandriss zugezogen. Er könnte den Rest der Saison verpassen
José Mourinho: Es ist Zeit, einfach zu spielen und den Leuten zu geben, was Sie wollen. Das erste Spiel steht kurz bevor
Markus Thuram Stand nach dem Tor auf einem Knie und reagierte auf den Mord an George Floyd durch einen Polizisten