Austria

"Warum darf ich Oma und Opa nicht sehen?"

Ein neues Video der Stadt Wien erklärt nun, wieso Kinder während der Coronakrise ihre Großeltern lieber nicht sehen sollten.

"Warum darf ich Oma und Opa nicht sehen?" – eine Frage, die derzeit ganz vielen Mamas und Papas gestellt wird. Die Stadt Wien versucht nun mit einem VideoAntworten zu geben.

In dem Zwei-Minuten-Clip, erklärt eine Oma ihrer Enkeltochter "Kathrin", dass ihr Mann und sie zuhause bleiben müssen, weil sie das Virus krank machen könnte. Im gleichen Atemzug wird aber beruhigt, dass sich das Mädchen keine Sorgen machen müsse, "man kümmert sich sehr gut um uns", so die Großmutter im Video. Denn neben Nachbarn, stehe auch die Stadt helfend zur Seite. Selbst der Vierbeiner wird Gassi geführt.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Corona kindgerecht erklärt

Es ist bereits das zweite Erklärvideo der Stadt. Im ersten Teil wird das Corona-Virus mit all seinen Auswirkungen und Maßnahmen kindgerecht erklärt ("Heute" berichtete). Mehr als drei Millionen haben sich den von der Wiener Agentur "News on Video" produzierten Clip auf der Facebook-Seite der Stadt Wien bereits gesehen. Auf YouTube wurde es mehr als 975.000 Mal aufgerufen.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Trainer Ole-Gunnar sulscher Sprach davon, dass Mittelfeldspieler Donny Van de Beck der einzige Transfer des Klubs in diesem Fenster sei
Milan will Stürmer Bude-Glimt Hauge Unterschreiben. Der AC Mailand will den Stürmer von Bude-Glimt, Jens Hauge, am Donnerstag in die Europa League Holen. Der italienische Klub habe mit den Norwegern Gespräche über einen Transfer des 20-jährigen begonnen, berichtete der Journalist Fabrizio Romano. Bemerkenswert ist, dass Hauge am Donnerstag den AC Mailand in der Europa-League-Qualifikation gegen San Siro bezwang, das Spiel endete mit einem 3:2-Sieg der Gastgeber. Der AC Mailand erwägt einen Transfer von Hauge. Die Verhandlungen laufen, demnächst wird ein erstes offizielles Angebot abgegeben
Rivaldo: Barcelona wird nicht einfach ohne Tore von Suarez
Munir aus Sevilla Zwang die FIFA, die Regeln neu zu schreiben. Jetzt können die Spieler die Nationalmannschaft wechseln, haben Schon für Spanien gespielt und wollen für Marokko
Lampard wird nach der Unterzeichnung von Mehndi mit Kepa und Caballero sprechen
Ralf Rangnick: Havertz - Cruyff unserer Tage. Der Frühere Leipziger Trainer Ralf Rangnick hat sich über Chelsea-Mittelfeldspieler Kai Havertz keine Schwächen in seinem Spiel ausgedacht
Dokumentarfilm über Varane nominiert für den Preis des Rotterdam Sports Film Festival