Austria

Von der Leyen: „Grüner Pass der EU im Juni fix“

Laut EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen ist das EU-weite Reisezertifikat im Juni, also pünktlich zum Start der Reisesaison, fix. Letzte Hand wird auf dem EU-Sondergipfel am 25. Mai angelegt, der zum Thema Russland einberufen wurde. Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel versichert, dass das Reisezertifikat auch für Ungeimpfte möglich sein wird.

Kanzler Sebastian Kurz und Amtskollegen anderer Länder mit Tourismuswirtschaft hatten auf dem Gipfel Druck gemacht und angekündigt, untereinander Verträge für Reisefreiheit abzuschließen, sollte auf EU-Ebene keine Einigung bis Juni möglich sein. Auf eine rasche Lösung drängt auch die Transportwirtschaft.

EU-Dokument soll fälschungssicher sein
Der Grüne Pass der EU soll durch Digitalisierung fälschungssicher sein, heißt es. Datenschützer äußern Bedenken. Vereinbarungen mit Übersee müssen noch getroffen werden.

Football news:

Schottland-Trainer Clark: Während der Gruppenphase gab es viele gute Momente, aber keine Punkte
England ist der langweiligste Gruppensieger der Geschichte. Zwei Tore reichen! Und bei der WM waren die Italiener einmal sogar mit einem der ersten
Dalic-Fans nach der EM: Sie sind unsere Stärke, und wir werden Ihr Stolz sein
Modric wurde der jüngste und älteste Torschütze Kroatiens bei der Euro
Tschechiens Trainer Shilgava: Wir sind aus der Gruppe gekommen und haben gegen England um den ersten Platz gekämpft. Was sie wollten
Gareth Southgate: England wollte die Gruppe gewinnen und weiter in Wembley spielen - und das gelang Ich denke, das Spiel haben wir wirklich gut begonnen. Wir haben selbstbewusst und mit dem Ball, aber auch ohne ihn agiert
Luka Modric: Wenn Kroatien so spielt, sind wir für alle gefährlich