Austria

Vermüllung durch Dosen, Flaschen und Zigaretten

Vermüllung durch Dosen, Flaschen und Zigaretten
Fleißige Müllsammler

BEZIRK ROHRBACH. 136 "Hui statt pfui"-Säcke wurden analysiert.

Die Flurreinigungs-Aktion "Hui statt pfui" gibt es seit 13 Jahren im Bezirk Rohrbach. Zwar werde das Verhalten langsam besser, "Littering", wie das achtlose Wegwerfen von Müll auch heißt, sei aber immer noch ein Problem. Heuer haben die Abfall-Profis aus Rohrbach analysiert, was genau weggeworfen wird: 136 "Hui statt pfui"-Säcke mit einem Gesamtvolumen von 7500 Litern und 614 Kilo wurden dazu sortiert und analysiert. Abfallberaterin Ursula Salomon vom BAV Rohrbach zieht Bilanz: "Viel Müll wäre mit einem Pfandsystem vermeidbar." Etwa ein Viertel des weggeworfenen Mülls sind Verpackungen. 708 Aludosen, 315 PET-Flaschen und 407 Zigarettenschachteln wurden bei der Probennahme gezählt. "Hochgerechnet auf den gesamten Bezirk sind das 10.000 Stück, die alleine in diesen drei Bereichen achtlos weggeworfen werden", macht die Abfallberaterin deutlich – da sei noch gar keine Rede von "Tschickstummeln", die übrigens auch nicht aufs Straßenbankett gehören. Abfälle entlang von Bundes- und Landesstraßen sind ebenfalls nicht mitgerechnet, weil diese von den Straßenmeistereien weggeräumt werden.

Müll aus Bau- und Landwirtschaft

Als erschreckend bezeichnete Salomon den hohen Anteil an Abfällen aus dem Baubereich und der Landwirtschaft, wie Silofolien, PVC-Rohre oder Styropor, wobei hier auch "Windverfrachtungen" eine Rolle spielen. Insgesamt beteiligten sich heuer 33 Gemeinden, 25 Kindergärten und Schulen an der Müllsammelaktion. Abfallberater Hannes Sonnleitner: "Mehr als 3500 Freiwillige nahmen bei 59 Sammelaktionen teil. Rund 700 Säcke wurden abgegeben."

Football news:

Dzeko steht kurz vor einem Wechsel zu Fenerbahce Özil (Sözcü)
Der 20-jährige Gilmore wurde bei seinen Debüts in FA Cup, ATP, Champions League und Euro als Spieler des Spiels anerkannt
Viele Trainer sind überzeugt, dass die Mannschaft durch Taktik gewinnt. Sie irren sich. Der ungarische Trainer über die Rolle der Spieler
Ihm geht es gut. Eriksen kam mit seiner Familie in ein Haus in Odense
5 eigentore erzielten bei der Euro 2020. Das ist ein Rekord für die Euro 2020. Die portugiesischen Nationalspieler Ruben Diaz und Raphael Guerreiro schickten die Bälle innerhalb von vier Minuten im Spiel gegen Deutschland ins eigene Tor. Damit sind es beim Eigentor-Turnier bereits fünf geworden-das ist ein neuer Rekord. Bei der Euro 2016 erzielte er drei Tore von seinen Spielern
Mourinho über die Arbeit in Rom: Mission Impossible. Ich nenne sie so, weil ich nur nach Siegen bewertet werde
Griezmann über das 1:1 gegen Ungarn: Wir haben es gewohnt, bei vollen Tribünen zu spielen. Das Spiel war schwer