Austria

Verdächtiger bei Heroin-Deal festgenommen

Im Zuge des Streifendienstes wurden Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) am Dienstagnachmittag in Wien auf einen Suchtmittelhandel aufmerksam. Die Beamten schritten ein. Ein 29-jähriger serbischer Staatsangehöriger wurde daraufhin festgenommen.

Bei der Durchsuchung der Kleidung und in weiterer Folge der Wohnung des mutmaßlichen Suchtmittelhändlers wurden rund 500 Gramm Heroin und rund 2.500 Euro Bargeld sichergestellt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in ihr E-Mail-Postfach:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

De Bruyne wird wegen einer Verletzung 4 bis 6 Wochen fehlen. Er wird nicht mit Liverpool und Tottenham spielen, wahrscheinlich
Zidans Assistent: jede Niederlage von Real löst Kritik aus. Wir wissen, wie wir reagieren müssen
Die Gewerkschaft der Friseure kritisierte Промеса und Лабьяда für die feier Tore im Stil einer Frisur: Sie sind völlig losgelöst von der Realität
Piazon über Chelsea: nach 3-4 Mietern wurde mir klar, dass es nur ein Geschäft war. Es war hart, aber ich bereue es nicht
Liverpools Ergebnisse sind eine Anomalie. Die Krise ist nicht so Global (obwohl Sie die Meisterschaft Kosten könnte)
Leicester hat die Verhandlungen über die Vermietung von Eriksen wegen der hohen Gehälter des Spielers
Buffon-Ronaldo: CR 760! Juventus-Torjäger Gianluigi Buffon hat dem Turiner Stürmer Cristiano Ronaldo zum erreichen der Marke von 760 Toren in den offiziellen spielen gratuliert. Ich hätte auch weniger Tore Schießen können. Auf jeden Fall gratuliere ich dir zu deinem engsten Karriere-Rekord. CR..760!, twitterte Buffon