Austria

US-Schauspieler Jeff Bridges hat Krebs

Der Schauspieler bleibt positiv und dankt für die Unterstützung in dieser Zeit.

LOS ANGELES. Der "Dude"- Darsteller Jeff Bridges (70) ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt.

"Obwohl es sich um eine schwere Krankheit handelt, bin ich froh, dass ich ein großartiges Ärzteteam habe und die Prognose gut ist", schrieb der Oscar-Preisträger am Montagabend (Ortszeit) auf Twitter. Er werde nun mit der Behandlung beginnen und danke Familie und Freunden für ihre Unterstützung.

Der 70-Jährige äußert nicht nur Dankbarkeit, sondern ruft auf Twitter auch dazu auf in den USA zur Wahl zu gehen. "Weil wir alle im selben Boot sitzen", schreibt er.

Jeff Bridges hat in rund 50 Jahren in über 90 Filmen mitgespielt, aber mit keiner Rolle wird er so stark verbunden wie mit dem "Dude" aus der US-Komödie "The Big Lebowski" von 1998. 2010 gewann er einen Oscar als bester Hauptdarsteller für "Crazy Heart".

Football news:

Kamavinga wurde Kunde von Agent Bale
Mourinho über die Trainerkarriere: vor 20 Jahren wurden nur Ex-Spieler berücksichtigt. Jetzt nicht, und das ist mein Vermächtnis
Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen
Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel
Borussia Dortmund präsentiert eine Kollektion mit SpongeBob Im Rahmen eines Nickelodeon-Deals
Woodward über Manchester United und die Trophäen: es gibt viel Arbeit vor Uns, um die Stabilität zu erreichen, die dafür notwendig ist