Austria

US-Bilanzsaison: Wo sich jetzt Chancen auftun [premium]

Die Berichtssaison für das dritte Quartal ist angelaufen, für mutige Investoren tut sich gerade bei Bankaktien eine Gelegenheit auf. Doch verweisen selbst die Firmenchefs auf die große politische Gefahr. Wie soll man handeln?

New York. Jerome Powell und Jamie Dimon sind vermutlich die beiden wichtigsten Männer der US-Finanzindustrie. Powell gibt als Chef der Notenbank Fed der Weltwirtschaft die Richtung vor. Wenn der 67-Jährige spricht, hält die Hochfinanz den Atem an. Dimon wiederum ist seit 15 Jahren Chef von JP Morgan, der größten US-Bank. Niemand kennt die Wall Street besser als der in New York geborene Dimon. Als die Finanzwelt 2008 am Rande des Abgrunds stand, war er einer der wichtigsten Einflüsterer des damaligen Notenbankchefs, Ben Bernanke.

Football news:

Pep über das 700. Spiel in seiner Karriere: ich hätte Nicht erwartet, dass es so viel wird. Ich verbringe noch 700 und fertig! Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, hat gesagt, mit welcher Stimmung er in seiner Trainerkarriere zum 700. Ein Jubiläum für den 49-jährigen wird das heutige Spiel am 11.Spieltag gegen den FC Fulham
Kamavinga wurde Kunde von Agent Bale
Mourinho über die Trainerkarriere: vor 20 Jahren wurden nur Ex-Spieler berücksichtigt. Jetzt nicht, und das ist mein Vermächtnis
Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen
Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel
Borussia Dortmund präsentiert eine Kollektion mit SpongeBob Im Rahmen eines Nickelodeon-Deals