Austria

US-Berufungsgericht untersagt Hinrichtungen in Bundesgefängnissen

Todesurteil

Bundesbehörden wollen erstmals seit 16 Jahren wieder Todesurteile vollstrecken. Trump hat sich wiederholt für härtere Strafen für Gewaltverbrechen stark gemacht

Foto:APA/AFP/GETTY IMAGES/SCOTT OLSON

Washington – Ein Berufungsgericht hat den US-Bundesbehörden untersagt, auf Druck von Präsident Donald Trump erstmals seit 16 Jahren wieder Todesurteile zu vollstrecken. Das Gericht in Washington blockierte am Montag eine Anweisung von Justizminister Bill Barr, fünf zum Tode verurteilte Häftlinge in einem Bundesgefängnis im Bundesstaat Indiana mit der Giftspitze hinzurichten. Vier hatten dagegen geklagt.