Austria

Universalkünstler Arik Brauer 92-jährig gestorben

1929-2021

Im Beisein seiner Familie starb der österreichische Maler, Liedermacher, Grafiker und Bühnenbildner Arik Brauer am Sonntag

Foto: Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Wien – Der österreichische Universalkünstler Arik Brauer ist am Sonntagabend im Beisein seiner Familie im Alter von 92 Jahren verstorben. Dies teilte seine Familie in einer Stellungnahme der APA mit. Brauer war Maler, Grafiker, Bühnenbildner sowie Sänger und gehört zu den Hauptvertretern der Wiener Schule des Phantastischen Realismus.

Football news:

Man City will Holland unterschreiben, nicht Mbappé. Grund sind die Forderungen des Franzosen nach Gehalt, Manchester City wird in diesem Sommer nicht versuchen, PSG-Stürmer Kilian Mbappé zu unterschreiben. Die Citizens lehnen nach Angaben von Athletic die Option mit einer Einladung des Stürmers von Borussia Dortmund, Erling Holland, ab. Auch der Klub ist an Inter-Stürmer Romelu Lukaku Interessiert
Tuchel-Werner: Timo, du spielst rechts. Du spielst seit einer Viertelstunde links. Verstehst du das nicht? BVB-Trainer Thomas Tuchel hat auf die falsche Position seines Landsmanns Timo Werner aufmerksam gemacht
Liverpool liegt 7 Punkte hinter der Champions - League-Zone, nach verlorenen-8
Neymar kann etwa 30 Minuten gegen Barcelona spielen
Benfica bietet Diego Costa einen 2-Jahres-Vertrag mit einem Gehalt von 3 Millionen Euro pro Jahr
Thierry Henri: Pep ist besessen von der Taktik. Er sieht und will so viel ändern, dass es ein Problem sein könnte
Cavani steht kurz vor einer Einigung mit Boca Juniors. Er will Manchester United im Sommer verlassen