Austria

UBS verdoppelt den Quartalsgewinn

UBS-Konzernchef Sergio Ermotti verabschiedet sich mit einem Gewinnsprung.

Die größte Schweizer Bank verdoppelte den Überschuss im dritten Quartal 2020 eigenen Angaben vom Dienstag zufolge auf 2,1 Milliarden Dollar (1,78 Mrd. Euro) und fuhr den höchsten Vorsteuergewinn in einem dritten Quartal seit zehn Jahren ein. Analysten hatten gemäß einer Umfrage der Bank selbst mit einem Gewinn von 1,56 Milliarden gerechnet.

Ein Erlös aus dem Verkauf der Fondsvertriebsplattform Fondscenter an die Deutsche Börse blähte den Gewinn auf. Aber auch im Tagesgeschäft lief es besser als erwartet, vor allem weil viele Kunden weiterhin sehr aktiv waren und der Bank damit Kommissionsgebühren bescherten. Bankchef Sergio Ermotti übergibt das Steuer nach neun Jahren im Amt Anfang November an den früheren Chef der niederländischen ING, Ralph Hamers.

(APA/Reuters)

Football news:

Mai 2022 in Tirana stattfinden
Spanien spielt gegen Italien, Frankreich gegen Belgien in den Playoffs der Nations League. Das Finalturnier findet in Mailand und Turin statt
Sulscher über Fred: er hatte Glück, in der 1.Halbzeit auf dem Platz zu bleiben. Seine zweite gelbe Karte ist kein Foul
Real Madrid könnte zidane entlassen, wenn der Klub in der Champions League gegen Gladbach verliert
Barcelona wird den Spielern keine Gehälter für Januar zahlen
Ramos lehnt Abschied von Real Madrid (Onda Cero)
Barcelona hat Gespräche mit Dembélé über einen neuen Vertrag aufgenommen. Der Klub weiß um das Interesse von Manchester United an einem Spieler, der FC Barcelona hat Gespräche mit Mittelfeldspieler Ousmane Dembélé über einen neuen Vertrag aufgenommen