Austria

Türken unter 20 dürfen nicht mehr auf die Straße

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat eine Ausgangssperre für Junge erlassen.

Ab heute dürfen alle unter 20-Jährigen ihre Wohnungen nicht mehr verlassen, sagte Präsident Erdogan in einer TV-Rede. Für über 65-Jährige und chronisch Kranke hatte das bereits gegolten.

Ab heute ist außerdem das Tragen eines Mundschutzes in Geschäften und auf Märkten verpflichtend. In der Türkei wurden nach offiziellen Angaben bisher mehr als 20.000 Infektionsfälle registriert - die Hälfte davon in Istanbul. 425 Menschen starben an der Viruserkrankung.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Der unglücklichste Fußballer Deutschlands erzielte zum ersten mal seit 294 spielen. Die Kirche hat sogar seine Geduld als Beispiel genommen
Die Klubs der La Liga nehmen am 1.Juni wieder das kollektive Training auf
Barcelona weigerte sich, Fati im Gegenzug für Pjanic zu Juventus zu entlassen
Ein Teil der Spiele der APL wird in neutralen Stadien stattfinden. Liverpool wird nicht zu Hause spielen, bis die Meisterschaft
La Liga will die neue Saison im September mit einer 30% igen tribünenfüllung beginnen
Das Management von APL schließt Möglichkeit der Annullierung des Abstiegs in dieser Saison aus
2001 hatte Beckham das beste Spiel für die Nationalmannschaft. Er wurde von einem Mädchen mit einer einzigartigen Krankheit inspiriert-einem umgekehrten Herzen