Puh! Der Sommer 2020 war so was wie ein kurzes Fenster der Erholung, seitdem beschränkt die Corona-Pandemie unser Leben wieder stark. Stärker, als uns allen lieb ist, und stärker, als wir das noch vor einem Jahr befürchtet hatten.Das ist ermüdend. Und als würde das nicht ausreichen, betonen Epidemiologinnen und Risikoforscher, dass ein ähnliches Szenario jederzeit erneut über uns hereinbrechen könnte, wenn wir nicht rasch etwas an unserer Nutztierhaltung ändern und zusätzlich laufend Milliarden in die Erforschung neuer Impfstoffe buttern.