Es sind Fragen, die Bürger, Unternehmer und Konsumenten in Österreich derzeit gleichermaßen bewegen: Wann sperrt das Land wieder auf, und wie geht es nach dem harten Lockdown mit der Pandemiebekämpfung weiter? Reichen sanftere Maßnahmen mit guten Contact-Tracing aus, damit das Gesundheitswesen nicht überlastet wird, oder ist es möglich, dass wir auch ein drittes Mal Schulen und den Handel zudrehen müssen? In vielen ländlichen Regionen bangen Hoteliers und Liftbetreiber zudem um die Wintersaison.