Austria

Totales Info-Chaos für Salzburger Grenz-Pendler

Salzburger, die in Bayern arbeiten, müssen einmal in der Woche zum Corona-Test. Wie das genau funktionieren soll, ist aber unklar.

In Windeseile hat Bayern noch am Donnerstagabend eine neue Verordnung auf den Weg gebracht. Diese besagt: Pendler aus einem Risikogebiet, die in Bayern arbeiten, müssen wöchentlich einen Corona-Test vorlegen.

„Rechnen mit großem Chaos“
Damit begann ein totales Chaos, denn niemand weiß, wie das funktionieren soll, wie die Kontrollen laufen, wer die Tests bezahlt. „Ich rechne mit einem großen Chaos. Jetzt braucht es rasch Klärung. Bund und Land sind aufgefordert, gemeinsam mit der bayerischen Politik Lösungen zu finden, die den Praxistest bestehen“, sagt Arbeiterkammerpräsident Peter Eder. Wenn Grenzgänger ihre Tests selbst bezahlen müssen, wäre der monatliche Aufwand zwischen 460 und 700 Euro, rechnet die AK.

Die Wirtschaftskammer Salzburg fordert die sofortige Rücknahme der Testpflicht. Für Bayern, die in Salzburg arbeiten, gilt die Regelung übrigens nicht. Derzeit ist es an den Grenzen noch ruhig. Marco Knötig von der Tankstelle am Kleinen Walserberg hat derzeit nur die Hälfte der Kunden.

Felix Roittner

Football news:

Steve McManaman: Real ist ein alterndes Team. Sie brauchen neue Spieler, wenn Sie frühere Höhen erreichen wollen
Isco könnte im Januar nach Sevilla wechseln. Lopetegui ist persönlich Interessiert: Real-Mittelfeldspieler Isco kann im Winter-Transferfenster zum FC Sevilla wechseln. Nach Informationen von El Chiringuito TV will Trainer Julen Lopetegui den Spieler bereits im Januar Holen
Bielefeld über die Champions League: Loko kann die Gruppe verlassen. Die unmotivierten Bayern können am 6.Spieltag gegen den Ex-Mittelfeldspieler Diniyar bilialetdinov antreten, der sich vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Salzburg geäußert hat
Zlatan Ibrahimovic: Dachte an ein Karriereende, wollte aber die Mentalität des AC Mailand ändern
Sportdirektor Vasco da Gama: Balotelli wird für uns wie Maradona sein
Real wird Mbappé im Sommer 2021 wegen der Krise (Le Parisien) nicht kaufen
Ibra schießt in 39, Buffon zieht in 42, Ronaldo plant nicht zu beenden. Wird der Fußball wirklich alt?