Austria

Tiroler (74) beim Fällen von Baum schwer verletzt

Beim Fällen eines Baumes erlitt am Samstagvormittag ein 74-jähriger Tiroler schwerste Verletzungen erlitten. Der Mann wurde vom Baum getroffen und im Bereich des Oberkörpers eingeklemmt.

Kurz vor 10 Uhr fällte der Einheimische auf einem Anwesen in Hopfgarten im Brixental einen rund 20 Meter hohen Baum. „Als der Baum am Boden aufschlug, wurde er in Richtung des Mannes geschleudert“, heißt es seitens der Polizei.

Der 74-Jährige wurde im Bereich des Oberkörpers eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach der notärztlichen Versorgung wurde der Mann vom Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Samuel Thurner

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen