Austria

Thiem zum Wien-Auftakt gegen Nishikori

Titelverteidiger Dominic Thiem bekommt es am Dienstag zum Auftakt der Erste Bank Open in Wien mit dem Japaner Kei Nishikori zu tun. Novak Djokovic eröffnet gegen Filip Krajinovic.

Titelverteidiger Dominic Thiem bekommt es am Dienstag zum Auftakt des mit 1,551 Mio. Euro dotierten Erste Bank Open in Wien mit dem Japaner Kei Nishikori zu tun. Erster möglicher gesetzter Gegner des US-Open-Siegers wäre im Viertelfinale der Russe Andrej Rublew (5). Superstar Novak Djokovic, der erstmals seit seinem Wien-Titel 2007 wieder in der Stadthalle spielt, startet bei seinem dritten Antreten gegen seinen serbischen Landsmann Filip Krajinovic.

Die weiteren Österreicher, die dank Wild Card im Feld sind, sind in ihren Matches Außenseiter: Dennis Novak bekommt es mit dem Wien-Sieger 2018, den Südafrikaner Kevin Anderson, zu tun. Jurij Rodionov trifft auf den als Nummer 8 gesetzten Kanadier Denis Shapovalov.

Football news:

Pirlo über das 2:1 gegen ferencvaroche: ich hatte mehr erwartet, aber es war ein schwieriges Spiel gegen einen geschlossenen Gegner
In Napoli zahlen Sie seit Juli keine Gehälter mehr. RAI-Journalist Ciro Venerato hatte im Dezember über die finanziellen Probleme von Napoli berichtet
Schalke hat den Vertrag mit Ibisevic aufgelöst und Bentaleb und Harit suspendiert
Die FIFA hat eine Liste von Experten veröffentlicht, die sich für den The Best-Preis qualifizieren, der dem besten Trainer des Jahres verliehen wird
Messi, Ronaldo, Lewandowski, Ramos, de Bruyne und vier Liverpool - Spieler-unter den Anwärtern auf den Preis von the Best
Zlatan über den schwedischen Goldenen Ball: mit 50 Jahren hat sich Milan-Stürmer Zlatan Ibrahimovic zum 12.Schwedischen Goldenen Ball als bester Fußballer des Landes geäußert
Anton Ferdinand wurde rassistisch beleidigt in Kommentaren zu einem Beitrag über eine rassistische Dokumentation und Terry