Austria

Thiem schlug sich mit Djokovic für Stadthallen-Turnier ein

Tennis: Erste Bank Open

Djokovic predigte Dankbarkeit, sprach Deutsch und nannte die Stadthalle "eine der nettesten Arenen" – beide wünschten sich ein Duell

Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Wien – Lokalmatador Dominic Thiem und der Weltranglistenerste Novak Djokovic haben sich am Sonntagvormittag gemeinsam für Österreichs Tennis-Saisonhöhepunkt eingeschlagen. Das Training mit dem rot-weiß-roten Titelverteidiger beim Erste Bank Open war die erste sportliche Aktivität des "Djoker" in Wien seit seinem Turniersieg 2007. 13 Jahre später haben den 33-Jährigen vor allem die 500 für den Turniersieg zu vergebenden Punkte angelockt. Insgesamt sechs Top-Ten-Spieler sind genannt.

Football news:

Holand besteht weiterhin darauf, dass er ein Monster ist. Der Schnellste in der Geschichte der Champions League erzielte 15 Tore (und fügte 16 hinzu)
Kuman über den Sieg gegen Dynamo Kiew: haben Ihr Ziel erreicht - kamen in die Playoffs
Sulscher über 4:1 gegen Easton: Manchester United spielte intensiv, genoss die Partie. Wir haben von Anfang an intensiv agiert, die Jungs haben mit der Jagd gespielt und das Spiel genossen. Es ist Champions League, Old Trafford-natürlich ist es ein Vergnügen, hier zu spielen. Wir haben schöne Tore geschossen, ich bin zufrieden
Stürmer ferencvarosha ließ Cristiano jubeln: er feierte ein Tor in seinem Stil. Ronaldo reagierte mit einem Tor und einem sehr bösen Blick
Morata erzielte 5 Tore in 4 spielen in der Champions League für Juve. Sein bestes Ergebnis - 5 für 12 Spiele in der Saison 2014/15
Holand erzielte 15 Tore in der Champions League am schnellsten. 7 Spiele besser als der Rekord
Der absurde Pass des Champions-League-Spiels: Stürmer Brügge wollte nicht in den Bus, und er wurde rausgeschmissen