Austria

Terroranschlag: Waren heimische Kirchen im Visier?

Liebe Leserin, lieber Leser,

neueste Ermittlungsergebnisse zum Terroranschlag in Wien deuten darauf hin, dass auch Kirchen im Visier des Attentäters waren. Diese werden nun verstärkt polizeilich geschützt. Außerdem wurden bei zehn Terrorverdächtigen rund 50 Handys sichergestellt - ein potenzieller Hinweis, dass im Vorfeld konspirative Gespräche stattgefunden haben.

Außerdem schnappte die Polizei in Wien-Penzing zwei mutmaßliche Schlepper, die am Weg nach Deutschland waren und im Frachtraum ihres Fahrzeugs neun Syrer versteckt hatten.

Was es sonst noch an Neuigkeiten rund um Blaulicht-Einsätze in Wien gibt, lesen Sie im heutigen Newsletter.

Das KURIER-Reporterteam hält Sie auf dem Laufenden!

Dominik Schreiber (Chefreporter), Michaela Reibenwein, Birgit Seiser, Markus Strohmayer und Konstantin Auer

PS.: Hier erfahren unsere Plus-Abonnenten, wie sich der organisierte Drogenhandel im Zuge den Corona-Pandemie verändert hat und wie Wolfgang Preiszler, Oberst bei der Einsatzeinheit gegen Straßenkriminalität in Wien, mit den neuen Herausforderungen umgeht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

Napoli gab Milik Marseille für 1,5 Jahre mit obligatorischer Ablöse für 8+5 Millionen Euro
Liverpool hat 34 Punkte in 19 spielen - das schlechteste Ergebnis seit der Saison 2015/16
Klopp über das 0:1 gegen Burnley: ein Echter Schlag ins Gesicht. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat am 18.Spieltag der Premier League gegen Burnley einen Echten Schlag ins Gesicht versetzt. Dafür bin ich verantwortlich - hier ist die einfachste Erklärung
Atletico führt mit 7 Punkten Vorsprung von Real Madrid in der Liga und hat das Spiel in der Reserve
Liverpool gewinnt 5 Spiele in Folge nicht. Das Team von Klopp wiederholte die schlechteste Serie seit 4 Jahren
Die Serie der Reds ohne Niederlage an der Anfield Road im Rahmen der APL wurde unterbrochen. Sie hat 68 Spiele absolviert. Die Mannschaft von Jürgen Klopp hat in der Meisterschaft drei Jahre und 273 Tage nicht verloren
Liverpool hat 4 Spiele in Folge nicht erzielt