Austria

Stylishe Dirndl-Masken aus dem Salzkammergut

Margit Pilz macht sonst Dirndlkleider. Jetzt hat sie kurzfristig auf Schutzmasken umgesattelt - aber natürlich im Dirndl-Stil!

Die Dirndlwerkstatt von Margit Pilz in Ebensee mutierte in diesen Tagen zur Corona-Schutzmasken-Werkstatt.

Begonnen hat alles mit einer individuell angefertigten Schutzmaske aus Stoff für eine Freundin. Die Kreation für die Krankenschwester kam auch bei deren Arbeitskollegen gut an. So gut sogar, dass weitere Anfragen bei der Näherin eingingen.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Jetzt wo die Maskenpflicht in Supermärkten kommt, ist das Griss um die Dirndl-Masken natürlich nochmal größer. Mittlerweile ist der Andrang so groß, dass sich Pilz zur Herstellung bereits Unterstützung aus dem Ort gesucht hat.

Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag können die Masken in verschiedensten Motiven - egal ob einfach nur bunt, in Karomuster oder anders trachtig - bezogen werden. Interessenten können sich per Facebook bei Margit Pilz melden.

"Gerade jetzt werden Gesundheit und Gemeinschaft großgeschrieben. Die Herstellung von Schutzmasken aus Stoff ist unser kleiner positiver Beitrag dazu," so die Dirndlschneiderin aus dem Salzkammergut.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Es besteht eine Reale Chance, dass 50 bis 60 Vereine in Konkurs gehen. Der Besitzer von Huddersfield über die Auswirkungen der Pandemie
Valverde über das Spiel gegen Manchester City: wir Wollen so spielen, dass wir weiterkommen. Real ist bereit, alles dafür zu tun
Die große Auswahl von Roma: Cafu öffnet sich im Strafraum und wartet auf den Pass, aber stattdessen erzielen Totti und Batistuta Meisterwerke
Zabitzer hatte sich im April an einem Coronavirus erkrankt
In den 90er Jahren spielte der russische Klub in der finnischen Meisterschaft: die Spieler trugen Zigaretten, der Präsident ging auf das Feld. Es endete mit einem Ausfall
Flick über Holand: Er macht seine erste Saison, so früh ist er mit Lewandowski zu vergleichen
Felix hat sich im Training ein Bänderriss im Knie zugezogen. Es ist seine 3.Verletzung pro Saison bei Atlético