Austria

Stroh fing bei Fahrt durch Landecker Tunnel Feuer

Spektakulärer Zwischenfall am Samstagvormittag auf der Inntalautobahn im Landecker Tunnel. Ein 52-jähriger Pkw-Lenker bemerkte plötzlich, dass das auf seinem Anhänger geladene Stroh zu brennen begonnen hatte. Beim Versuch die Flammen zu löschen, wurde er leicht verletzt.

Es war kurz vor 9.30 Uhr, als der Einheimische im Landecker Tunnel in Richtung Süden unterwegs war. Beim Blick in den Rückspiegel stellte der 52-Jährige plötzlich fest, dass das Stroh in seinem Anhänger Feuer fing. „Es gelang dem Mann noch, den Tunnel zu verlassen und das Fahrzeug abzustellen, den Anhänger abzukoppeln und gemeinsam mit seinem Beifahrer mit den Löscharbeiten zu beginnen“, heißt es seitens der Polizei.

Brandursache noch unklar
Der Brand konnte schließlich von der Freiwilligen Feuerwehr Fließ (vier Fahrzeuge und 30 Mann) unter Kontrolle gebracht werden. Der Lenker erlitt beim Löschversuch leichte Verletzungen an der Hand. „Die Brandursache ist noch Gegenstand der Ermittlungen, ebenso wie die Höhe des entstandenen Sachschadens“, erklärt die Exekutive.

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen