Austria

Schwerer Unfall forderte bei St. Johann Verletzte

Ein schwerer Unfall passierte am Freitag auf der Pinzgauer Straße. Ein Lkw und ein Pkw krachten gegeneinander, zwei Personen erlitten dabei schwerste Verletzungen.

Eine Person wurde mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus in die Stadt Salzburg geflogen, die andere mit der Rettung ins Spital nach Schwarzach gebracht. Die Pinzgauer Straße war nach der schweren Kollision indessen stundenlang gesperrt. Das Rote Kreuz war mit einem Hubschrauber, einem Notarzt sowie zwei Fahrzeugen vor Ort im Einsatz.

 Salzburg-Krone

Football news:

Pochettino über Messi-Ersatz:Das mag gefallen oder vielleicht nicht. Trainer trifft Entscheidungen
Ancelotti über das 2:1 gegen Valencia: Wir haben nicht wegen der Qualität gewonnen, sondern dank des unbändigen Teamgeistes
Allegri über das Spiel gegen Mailand: Ich habe mich mit den Auswechslungen geirrt. Trotz der guten ersten Halbzeit, in der wir Momente erstellten und dem Gegner nur eine Chance im Angriff erlaubten, riskierten wir am Ende des Spiels, das unter Kontrolle war, zu verlieren
Real hat 18 Auswärtsspiele ohne Niederlage - das ist die Wiederholung des Vereinsrekords
Pioli über das 1:1 gegen Juve: Wir sind für den Sieg gekommen. Die Mannschaft war bereit, Risiken einzugehen und zu verlieren, ich mochte unseren Mut
Vinicius und Benzema erzielten die Tore für Valencia. Der Brasilianer hat 5 Tore in 5 Saisonspielen, der Franzose hat 6 Tore und 5 Assists in 5 Spielen
Juventus zum ersten Mal seit der Saison 1961/62 hat in 4 Runden der Serie A nie gewonnen