Austria

Schwarzer Verdächtiger stirbt nach brutalem Polizeieinsatz in den USA

Polizeigewalt

Weißer US-Polizist drückte dem Mann mehrere Minuten lang sein Knie an den Hals, der rief mehrmals, er könne nicht atmen

Foto: AP

Minneapolis – Ein Video, auf dem mutmaßlich rassistische Polizeigewalt gezeigt wird, sorgt für Aufsehen. Darin zu sehen: Ein weißer Polizist drückt sein Knie mehrere Minuten lang an den Hals eines schwarzen Verdächtigen, der wiederholt um Hilfe fleht, bevor er das Bewusstsein verliert. Der Afroamerikaner starb kurz danach in einem nahen Krankenhaus.

Football news:

Die verrückte Geschichte eines Schiedsrichters, der die Regeln vergessen hat und 16 zusätzliche Elfmeter gesetzt hat. Alles wegen der neuen Regeln der Serie
Havertz hat Bayer mitgeteilt, dass er gehen will. Chelsea ist bereit, dafür 70+30 Millionen Euro zu zahlen
Spartak Moskau-Lokomotive: wer gewinnt?
Raphael Leau über den Sieg gegen Juve: alle Milan-Spieler kämpften um jeden Ball
Griezmann bleibt für die nächste Saison in Barcelona
Cristiano über die Niederlage gegen Mailand: Kopf hoch, weiterarbeiten!
Es ist der beste Milan seit Jahren: Supercup mit Juve (3 Tore in 5 Minuten!) die Intrige in Der Serie A gerettet.Schade, dass Lazio im Sommer der Tiefpunkt ist: den Außenseiter verloren und sich nur rot für den Biss des Gegners merken