Austria

Schüler verprügelt und ausgeraubt: Drei Jugendliche verhaftet

Körperverletzung, Nötigung, Raub: Die Liste der Straftaten, die auf das Konto des Quartetts gehen soll, ist lang. So sollen zwei 14-jährige und ein 13-jähriger Schüler sowie ein 16-jähriger Beschäftigungsloser im Umfeld der Neuen Mittelschule Enns und im Ennser Stadtgebiet mehrere Kinder eingeschüchtert, verprügelt und sie so zur Herausgabe von Geldbeträgen bis zu 50 Euro genötigt haben. Auch Essen, Getränke und sogar Fahrräder nahmen die Täter ihren Opfern ab.

Mit dem erbeuteten Bargeld kauften sich die Beschuldigten Zigaretten und andere Genussmittel. Den Opfern wurden Schläge angedroht, sollten sie Anzeige bei der Polizei erstatten. Die Kinder waren derart eingeschüchtert, dass sie weder den Eltern noch den Lehrern von den Vorfällen erzählten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

"Bitte zeigt keine Scheu"

Die beiden 14-Jährigen und der 16-Jährige wurden am vergangenen Samstag über Anordnung der Staatsanwaltschaft Steyr festgenommen und nach der Einvernahme in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der 13-Jährige wurde seitens der Direktion von der Schule suspendiert.

Die Polizeiinspektion Enns bittet weitere Opfer, sich unter der Nummer 059133-4132 zu melden. "Liebe Schülerinnen und Schüler, bitte zeigt keine Scheu und erstattet gemeinsam mit euren Eltern Anzeige bei der Polizei. Eure Angaben werden vertraulich behandelt", so der Aufruf der Polizei. 

Football news:

Lucescu nach dem 0:3 gegen Juve: Dynamo lernt, bekommt Erfahrung und muss in eurovesna gehen
Man kann nicht halb Schwanger sein und halb in die Playoffs kommen. Tuchel über die Chancen von PSG in der Champions League
Barcelona das erste mal in der Geschichte der Champions League Elfmeter in 5 Runden in Folge
Fast Schwanger-bedeutet nicht Schwanger. Das ist Tuchels Metapher für die Chancen von PSG auf die Champions-League - Playoffs: wir erklären die Situation, die Sie mit Manchester United und RB haben
Wir kennen mehr als die Hälfte der Champions-League-Playoff-Teilnehmer. Wer ist schon da und wer hat sich bis zur letzten Runde zurückgezogen?
Maguire über das 1:3 gegen PSG: der Gegner erzielte unlogisch - Querschläger und Flipper um den Strafraum
Ronald kouman: Barcelona will 18 Punkte in der Champions League Holen. Wir hatten eine tolle 1. Halbzeit