Austria

Salzkammergut 2024: Kulturhauptstadt wird noch wachsen

Kulturhauptstadt wird noch wachsen
Unter der Führung von Bad Ischl sind derzeit 22 Gemeinden an Bord – Nummer 23 ist im Anmarsch.

Eine weitere Attersee-Gemeinde stellte in letzter Minute den Antrag.

Bis 30. Juni, 24 Uhr, hatten Gemeinden im Salzkammergut Zeit, sich der Kulturhauptstadt "Salzkammergut 2024" anzuschließen. Bis zuletzt ging man davon aus, dass es (unter der Führung von Bad Ischl) bei 22 bleiben würde. Doch nun stellte in letzter Minute eine 23. Gemeinde den Antrag. Wer das ist, will Stefan Heinisch vom Projektteam noch nicht sagen: "Es gibt zwar einen Beschluss des Gemeindevorstandes, aber noch nicht des Gemeinderates." Dieser soll am 16. Juli erfolgen.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Maurizio Sarri: Juve ist glücklich, die vielleicht schwierigste Meisterschaft in der Geschichte der Serie A gewonnen zu haben.Juventus-Trainer Maurizio Sarri sagte, die Mannschaft freue sich über den Sieg in der italienischen Meisterschaft
Aubameyang steht kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Arsenal bis 2023
Rodri: Hazard ist einer der besten Spieler der Welt
Ein Tor von Manchester United für Alexis Sanchez: 11 Millionen Euro, eine Minute Spielzeit – 20 tausend
Pep Guardiola: wenn Manchester City die Champions League gewinnen will, muss man das abwehrspiel verbessern
Die Klubs von APL haben gegen 5 Ersatz in der nächsten Saison gestimmt
City wehrte sich gegen die UEFA und ist bereit zu aktualisieren: Pep hat 300 Millionen für Transfers, hat bereits Ferran Torres und AKE, auf der Annäherung – Coulibaly