Austria

Rückschlag für Haas: Handblessur wieder akut

Rückschlag für Haas: Handblessur wieder akut
Barbara Haas ist verletzt.

DUBAI. Das Vorhaben von Barbara Haas, sich für den Hauptbewerb des WTA-Tennisturniers in Dubai zu qualifizieren, ist in der zweiten und letzten Ausscheidungsrunde jäh gestoppt worden.

Die 24-Jährige aus Weyer, die sich mit Neo-Coach Jürgen Melzer an die Top 100 der Welt herantasten will, musste gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu beim Stand von 0:6 und 0:4 aufgeben. Zu groß waren die Schmerzen aufgrund einer wieder akut gewordenen Handgelenksverletzung. In der abgelaufenen Saison hatte die Oberösterreicherin, die im WTA-Ranking aktuell auf Position 151 steht, deshalb wochenlang pausieren müssen. In der ersten Quali-Runde zwang Haas die Kanadierin Gabriela Dabrowski noch 2:6, 6:2, 6:3 in die Knie, danach sollten die Beschwerden aber immer stärker werden.

Dominic Thiem kennt seinen Achtelfinalgegner beim ATP-Event in Doha, wo Roger Federer (Sui) sein Comeback geben wird. Österreichs topgesetzter Grand-Slam-Champion trifft nach einem Freilos in Runde eins zum ersten Mal auf den mit einer Wild Card ausgestatteten Russen Aslan Karatsev (WRL-Nr. 45), der dem Katari Mubarak Shannan Zayid beim 6:4, 6:0 keine Chance ließ.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Alexander Zambarloukos

Redakteur Sport

Alexander Zambarloukos

Football news:

Man City hat noch 11 Punkte in 6 Spielen, um Englands Meister zu werden
Man City hat zum ersten Mal seit 6 Spielen verloren. Das Team von Pep Guardiola war in der 2.Halbzeit in Führung gegangen und kassierte in der 91. Minute den Ausgleich für Leeds. Wir werden bemerken, dass Bürger in der Mehrheit ab der 45.Minute gespielt haben. So wurde die 6.Siegesserie von Man City, der FC Everton (2:0) im FA-Cup sowie die Gladbacher Borussia (2:0) und der FC Dortmund (2:1) in der Champions League unterbrochen. April spielt City im Rückspiel des Viertelfinals der Champions League gegen Borussia Dortmund
Schuster über den geliebten Clásico: Mein erstes - wir haben Real Madrid geschlagen. Der ehemalige Mittelfeldspieler Bernd Schuster, der früher für Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid spielte, hat mir die Erinnerungen an seinen Lieblings-Clásico mitgeteilt
Klopp über Mana: Seine Statistik kann man jetzt nicht schön nennen, und er ist sich dessen bewusst. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich über die schlechte Leistung des Mittelfeldspielers Sajo Mane geäußert
Independiente gegen Rasing-Argentiniens Top-Clasico: Darin glänzte Agüero, kämpften die Milito - Brüder und Maradona warf Flaschen
Der Leeds-Spieler erhielt nach einer Flanke von Jesus eine direkte rote Karte. City verliert 0:1
Borussia Dortmund kann Boateng einladen. Verteidiger Jerome Boateng wird den FC Bayern im Sommer im Transferfenster verlassen. Ein Fußballer, der ein freier Agent sein wird, kann bei Borussia Dortmund mitmachen. Wie behauptet Sportbuzzer.De Bei Dortmund denkt man darüber nach, einen Vertrag mit dem 32-jährigen Verteidiger zu unterschreiben. Wenn ein solcher Deal stattfindet, muss Boateng auf eine deutliche Gehaltsminderung verzichten. Beim FC Bayern bekommt er rund 12 Millionen Euro im Jahr. Die Borussia will die Zahl der erfahrenen Spieler mit Führungsqualitäten im Kader erhöhen. Angesichts der Lage der Mannschaft in der Bundesliga-Tabelle kann der Klub nicht mit teuren Transfers rechnen, denn der Einzug von Borussia Dortmund in die Champions League ist derzeit fraglich