Austria

Rotes Kreuz startet in Tumeltsham Pilotprojekt

Rotes Kreuz startet in Tumeltsham Pilotprojekt
Gemeinsam „wohlfühlen“: Das will das Rote Kreuz den Menschen in der neuen Tagesbetreuung in Tumeltsham bieten.

BEZIRK RIED, TUMELTSHAM. Treffpunkt Mensch: "Wohlfühl-Atmosphäre" auf 200 Quadratmetern im Kampf gegen die Einsamkeit

"Treffpunkt Mensch", so nennt sich ein Pilotprojekt des Roten Kreuzes, das ab 5. Jänner 2021 in Tumeltsham starten wird. Im Star Movie in Hannesgrub wurde das Projekt präsentiert, das Interesse der Bevölkerung war riesengroß. So lange wie möglich zuhause bleiben und nicht in Einsamkeit leben, das ist wohl der größte Wunsch, den vor allem ältere Menschen haben. Es gibt bereits einige Angebote des Roten Kreuzes in diese Richtung, mit dem neuen Tagesbetreuungszentrum, das momentan im ersten Stock

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Kamavinga wurde Kunde von Agent Bale
Mourinho über die Trainerkarriere: vor 20 Jahren wurden nur Ex-Spieler berücksichtigt. Jetzt nicht, und das ist mein Vermächtnis
Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen
Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel
Borussia Dortmund präsentiert eine Kollektion mit SpongeBob Im Rahmen eines Nickelodeon-Deals
Woodward über Manchester United und die Trophäen: es gibt viel Arbeit vor Uns, um die Stabilität zu erreichen, die dafür notwendig ist