Auch wenn die Halloween-Party heuer ausfallen oder in sehr kleinem Rahmen stattfinden wird: Ein paar Grusel-Cake-Pops machen sich immer gut. Für diese Monster-Cake-Pops wird der Kuchenteig grün eingefärbt und anschließend mit Schokolade verziert. Die Augen kann man entweder aus weißem Fondant und einem Tupfer Schokolade selbst machen, so wie hier, oder für eine nervenschonende Schnellvariante fertig kaufen. Diese sind in Tortendekorgeschäften bzw. online erhältlich. Und fertig ist der essbare Frankenstein.