Austria

Reisen bald nur mehr mit Gesundheitszeugnis

Die Reisefreiheit in Coronazeiten ist stark eingeschränkt. Einerseits von unserer Regierung, aber auch durch Nachbarländer. Wann wird das wieder normal?

Reisefreiheit ist mitten in der Coronakrise schon fast zu einem Fremdwort geworden. An den österreichischen Grenzen wird streng kontrolliert, viele unserer Nachbarländer haben komplett dicht gemacht. Das wird auch noch eine zeitlang so bleiben, verriet Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bereits im "Heute"-Interview.

Keine Reisefreiheit mehr

Am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz nannte er Details. Die Reisefreiheit, das ist zwar ein Grundrecht eines EU-Bürgers, aber man sei derzeit eben in einer neuen Situation.

In viele Länder könne man derzeit gar nicht reisen, sagt Kurz am Montag schlicht. Selbst in einigen Nachbarländer ist man als Österreicher derzeit nicht erwünscht.

Und - um nichts schönzureden - es werde wahrscheinlich so sein, dass das noch lange so bleibt: "Wenn wir die Situation gelöst haben, werden die Österreicherinnen und Österreicher schneller wieder willkommen sein."

Gesundheitszeugnisse

Über Möglichkeiten, die Reisefreiheit in Zukunft wieder sicherzustellen, zerbricht sich gerade die EU den Kopf. Müssen Urlaubsreisen unterlassen werden, bis eine Impfung kommt?

Eine Variante um es früher zu erlauben sind zum Beispiel Gesundheitszeugnisse. So ein Attest sei künftig voraussichtlich notwendig, um in andere Länder zu reisen, meint Kurz.

++ Alle aktuellen Infos zum Coronavirus und Österreich gibt's hier ++

Die aktuelle Corona-Karte für Österreich:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Mainz über Werners hattrick: Klopp, kannst du ihn endlich zu dir nehmen?
La Liga kann am 11.Juni mit dem Spiel von Sevilla und Betis Sevilla wieder aufgenommen werden
92:48. 6 Jahre seit dem Moment, der die Geschichte von Real Madrid verändert hat. Ramos über Atletico-Tor im Champions-League-Finale
Arsenal begann auseinander zu fallen, und ich wollte gewinnen. Geld ist nicht wichtig. Ashley Cole über den Wechsel nach Chelsea
In der Meisterschaft wurden 1014 Tests auf Coronavirus durchgeführt und zwei Fälle von Infektion identifiziert. Beide sind in Halle
Passiert das wirklich? Fernandinho über die Rückkehr zum Training
Ivan samorano: ich Garantiere, Lautaro ist die Zukunft von Inter. Barça hat finanzielle Probleme