Austria

Reimon darf sich nicht als Strache ausgeben

Anlass war die gerichtliche Auseinandersetzung der nunmehrigen Grünen-Klubchefin Sigrid Maurer mit einem Wiener Bierwirt um von diesem abgestrittene obszöne Facebook-Nachrichten. Anlässlich des (inzwischen aufgehobenen) Urteils gegen Maurer - das Verfahren muss wiederholt werden, es geht im September weiter - wurde auf Twitter angeregt über das Thema Identitätsdiebstahl debattiert. 

Reimon posierte in dem sozialen Netzwerk daraufhin - satirisch, wie er meinte - als Strache und plädierte für den Schutz „echter Männer“ durch die Justiz. Der Benutzername „@michelreimon“ blieb dabei erkennbar.

Reimon auf Unterlassung geklagt
Der OGH konnte hier in seiner bereits Anfang Juli getroffenen Entscheidung allerdings keine Satire erkennen. Strache sei „eine nicht von ihm stammende Äußerung in den Mund gelegt“ und der Politiker damit in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt worden, befanden die Höchstrichter. Während die erste Instanz noch eine erlaubte Satire in der Aktion erblickte, entschied die zweite schon für Strache, der Reimon auf Unterlassung geklagt hatte.

Reimon muss dieses Urteil auf Twitter veröffentlichen. Er werde dies kommende Woche tun, erklärte seine Rechtsanwälting Maria Windhager. Auch Verfahrenskosten muss er übernehmen. Den von Strache verlangten immateriellen Schadenersatz in Höhe von 5000 Euro hat Reimon abwenden können. Darüber freute er sich sehr, wie er auch auf Twitter betonte.

Später kommentierte Reimon die Berichterstattung in den Medien mit folgenden Worten: „Eine bessere Schlagzeile als ,Reimon darf sich nicht als Strache ausgeben‘ krieg ich nie wieder.“

Football news:

Thiago Silva: mit 35 Jahren verlassen die Spieler den BVB, und ich beginne gerade erst. Es ist die schwierigste Liga
Barcelona zahlt Suarez die Hälfte des Gehalts für das Verbleibende Jahr unter Vertrag (Onda Cero)
Manchester United wird für Teles nicht mehr als 25 Millionen Euro zahlen. Der Spieler hofft, dass der deal in dieser Woche abgeschlossen wird
Moratas Wechsel zu Juve ist vereinbart. Morgen fliegt er nach Turin und unterschreibt einen Vertrag
Upamecano Interessiert man United
Karasev wird für das Spiel Young Boys - Tirana in der Europa League
Les Ferdinand: die Entscheidung, auf die Knie zu gehen, war sehr mächtig, aber sein Einfluss hat abgenommen. Die Botschaft ist verloren