Austria

Rauchschwaden über Linz

Bildergalerie ansehen

Bild 1/5 Bildergalerie: Rauchschwaden über Linz: Brand gegenüber Bruckner-Uni

LINZ. Am Dienstagabend geriet ein Dachstuhl eines Wohnhauses gegenüber der neuen Bruckner-Universität in Brand. Die Feuerwehr erhielt fast 40 Notrufe, weil die Rauchsäule weithin zu sehen war.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Linz und von freiwilligen Feuerwehren rückten am Abend in Linz aus, um den Brand in der Hagenstraße zu löschen. Die Rauchschwaden waren weithin über der Stadt sichtbar, die Rauchentwicklung massiv. Anrainer konnten vorübergehend nicht passieren, mussten aber nicht evakuiert werden.

Einsatzleiter Andreas Ilk, dass der Brand unter Kontrolle gebracht werden konnte. "Das Feuer ist im oberen Geschoß des Einfamilienhauses ausgebrochen und hat sich bin in den Dachstuhl ausgebreitet." Um den brandherd im Dachstuhl zu lokalisieren, muss mit Atemschutzgeräten gearbeitet werden. Es werde noch bis tief Nacht hinein dauern, bis Brand aus gegeben werden könne.In Gefahr sei aber niemand.

Football news:

Maurizio Sarri: Juve ist glücklich, die vielleicht schwierigste Meisterschaft in der Geschichte der Serie A gewonnen zu haben.Juventus-Trainer Maurizio Sarri sagte, die Mannschaft freue sich über den Sieg in der italienischen Meisterschaft
Aubameyang steht kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Arsenal bis 2023
Rodri: Hazard ist einer der besten Spieler der Welt
Ein Tor von Manchester United für Alexis Sanchez: 11 Millionen Euro, eine Minute Spielzeit – 20 tausend
Pep Guardiola: wenn Manchester City die Champions League gewinnen will, muss man das abwehrspiel verbessern
Die Klubs von APL haben gegen 5 Ersatz in der nächsten Saison gestimmt
City wehrte sich gegen die UEFA und ist bereit zu aktualisieren: Pep hat 300 Millionen für Transfers, hat bereits Ferran Torres und AKE, auf der Annäherung – Coulibaly