Austria

Rapid-Youngster Arase hilft im Supermarkt aus

Seit zwei Wochen befinden sich die heimischen Fußballer bereits in "Heim-Isolation". Kelvin Arase von Rapid nicht. Der 21-Jährige hilft in einem Supermarkt-Lager aus.

Training in den eigenen vier Wänden, nur im Notfall das Haus verlassen – auch bei Rapid hält man sich an die Vorgaben, um das Coronavirus einzudämmen.

Mit einer Ausnahme: Kelvin Arase. Der 21-Jähirge ist seit Jänner Grundwehrdiener und half zuletzt im Zentrallager einer Supermarkt-Kette aus. Er leistete somit einen wertvollen Beitrag, um die Lebensmittelversorung der Menschen zu gewährleisten.

Doch auch Arase hält sich freilich an das Heim-Programm, das die grün-weißen Coaches für ihre Kicker ausgearbeitet haben. "Um möglichst fit zu sein, sobald der normale Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann", teilen die Hütteldorfer mit.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Inter will 80 bis 90 Millionen Euro und Firpo für Lautaro bekommen. Barcelona hofft, Coutinho für Geld für den Transfer zu verkaufen
Lionel Messi: die Nachricht von der Verlegung des America ' s Cup hat sich Schwer getan. Es wäre ein großes Ereignis für mich
Artur hat Barca und Juve mitgeteilt, dass er nirgendwo hingehen wird
Der Senat lehnte den Vorschlag für einen Neustart der 1.Liga ab. Jetzt kann es nur durch das Gericht erreicht werden
Die SPD-Vereine Sprachen sich einstimmig für die Wiederaufnahme des kontakttrainings aus
Lionel Messi: jemand wird sagen, dass der Charakter 40, 50 oder sogar 60% des Fußballs ist. Das wurde ernster
Die Borussia-Bosse hatten in den vergangenen Monaten Kontakt zu Niko Kovac