Austria

Polizist ist neuer Bürgermeister von Redlham

Polizist ist neuer Bürgermeister von Redlham
Wolfgang Kaiß

REDLHAM. Nach einem Jahr als Vizebürgermeister wurde kürzlich der 55-jährige Wolfgang Kaiß (VP) in einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Redlham gewählt und vom Vöcklabrucker Bezirkshauptmann Johannes Beer angelobt.

Bei einer Mandatsverteilung von 12 ÖVP, 2 FPÖ und 5 SPÖ erhielt Kaiß in der geheimen Wahl 14 Stimmen, fünf Mandatare stimmten gegen ihn.

"Natürlich hätte es mich gefreut, wenn ich die Einigkeit aller Parteien gespürt hätte", sagt Kaiß. "So ist der Start in das Bürgermeisteramt etwas holpriger. Nichtsdestotrotz werde ich ein Bürgermeister sein, der die Anliegen der Bürger im Rahmen meiner Möglichkeiten unbürokratisch, schnell und direkt erledigt. Deshalb möchte ich den Sprechtag jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr beibehalten, da man in einem Gespräch vieles umgehend klären kann." Aus seiner beruflichen Erfahrung als Polizist wisse er, dass mangelnde Kommunikation und Information zu Unzufriedenheit und Konflikten führen könnten, so Kaiß, der sich auf seine neuen Aufgaben sehr freut.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Football news:

Die UEFA hat die Einführung der VAR in der Gruppenphase der Europa League bis zur Saison 2021/22 verschoben
Mourinho über das Spiel gegen Bournemouth: jeder weiß, dass es einen Elfmeter für Tottenham gab. Alle
Pogba erzielte zum ersten mal in der Saison für Manchester United
Schmeichel über den Elfmeter von Manchester United im Spiel gegen Aston Villa:kein Foul. VAHR bleibt die SPÖ
Manchester United hat 13 Elfmeter in der Saison APL, Wiederholung der Rekord-Turnier
De Gea überholte Schmeichel und stellte den Rekord von Manchester United für die Anzahl der Spiele unter den Ausländern
Rüdiger überzeugt Havertz, zu Chelsea zu wechseln. Er hat das gleiche mit Werner gemacht