Austria

Pkw-Überschlag, weil Kurve übersehen wurde

Am Mittwochabend ereignete sich in Wörgl ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 48-Jähriger übersah eine Rechtskurve und überschlug sich mit seinem Pkw.

Schwerer Verkehrsunfall in Wörgl: Am Mittwochabend überschlug sich ein 48-Jähriger mit seinem Pkw, nachdem er über die Böschung gestürzt ist. Der Mann war auf der Brixentalstraße (B170) in Fahrtrichtung Wörgl unterwegs, als er eine starke Rechtskurve übersehen haben dürfte.

diese Rechtskurve wurde dem Lenker zum Verhängnis.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Beim Sturz über die Böschung überschlug sich das Fahrzeug und kam auf einem angrenzenden Parkplatz auf dem Dach liegend zum Stillstand. Beim Unfall wurde der Lenker unbestimmten Grades verletzt. Nachkommende Fahrzeuglenker leisteten Erste Hilfe und befreiten den Verunfallten aus seinem Fahrzeug. Der Mann wurde ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema