Austria

Patriots-Privatjet holt Schutzmasken aus China

Die NFL hofft, dass die Saison trotz der weltweiten Coronakrise Anfang September starten kann. Auch der Draft soll demnächst durchgezogen werden. Die New England Patriots glänzen in der Zwischenzeit als medizinische Helfer.

Der Mannschaftsflieger des sechsfachen Super-Bowl-Champions hebt in Richtung China ab und wird 1,7 Millionen Schutzmasken für die US-Bevölkerung abholen.

Der Gouverneur von Massachusetts richtete sich mit einem Hilferuf an alle, die etwas beitragen können - Teambesitzer Robert Kraft tankte die Maschine auf und sorgte für die Rettungsaktion.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

1,4 Millionen Masken sollen in den nächsten Tagen an die Krankenhäuser im Bundesstaat verteilt werden. Die restlichen 300.000 werden nach New York geliefert, den "Big Apple" hat es besonders schwer getroffen.

Bei einem Versorgungsflug soll es nicht bleiben, nächste Woche hebt die Patriots-Airline abermals in Richtung China ab.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Levchenko über das Abendessen im Restaurant Amsterdam: Sie stellen die Teller selbst auf ein Tablett, die Entfernung mit dem Kellner beträgt 1,5 M
Ex-Nationalspieler Moskaus Krunic: in Europa sieht alles schön aus, aber das ist nicht ganz so. Es gibt keine Seele, und Russland hat es
Kiknadze sagt, er sei ein Klub. Aber der Verein ist eine Mannschaft, und der Rest ist vergänglich. Boris Ignatiev über den Generaldirektor von Loco
Inter will Icardi für 55 bis 60 Millionen Euro an PSG verkaufen. In Paris wird ihm ein Gehalt von 10 Millionen pro Jahr angeboten
Leipzig hat Mainz komplett vernichtet
Barcelona hat sich für den 18-jährigen Hertha-Keeper Samarjic Interessiert
Mainz über Werners hattrick: Klopp, kannst du ihn endlich zu dir nehmen?